Den Umgang mit PC lernen – es ist nie zu spät!

Viele ältere Menschen tun sich heutzutage immer noch sehr schwer einen PC oder ein Smartphone zu benutzen.

Doch mit ein bisschen Willen, Mut und Lernbereitschaft kann jeder innerhalb kürzester Zeit die wichtigsten Basics erlernen.

Offenheit gegenüber dem technischen Gerät

Zuallererst ist es wichtig, dass Sie mutig sind und auch bereit dazu sind, den Umgang zu erlernen. Im Prinzip kann nichts schiefgehen und wenn Sie sich langsam herantasten, dann werden Sie bald merken, dass da gar keine Kunst dahinter ist.

Das könnte Sie auch interessieren: http://www.motoaukce.eu/wenn-du-angst-vor-kunstlicher-intelligenz-hast-solltest-du-wissen-dass-es-bereits-uberall-ist/.

Die ersten Schritte

Dadurch, dass die Möglichkeiten, die man am PC machen kann, so unendlich groß sind, steht man als Anfänger vor einer kompletten Überforderung – so scheint es zumindest.

Word

Eines der meist verwendeten Programme ist Word, das Teil von Microsoft Office ist (neben Excel, Powerpoint usw.). Wenn Sie beispielsweise etwas Schreiben und es nachher ausdrücken möchten, dann eignet sich dieses Programm dafür.

Word ist nicht schwierig zu erlernen – vor allem dann, wenn Sie nur die einfachen Dinge wie einen Text schreiben oder ein Bild einfügen müssen. Schwieriger wird es dann, wenn Sie beispielsweise damit Serienbriefe usw. erstellen müssen. Aber im Normalfall wird das nicht gebraucht.

Internet Explorer

Der nächste wichtige Punkt sollte der Umgang mit dem Internet sein. Die meisten Menschen benützen hierfür den Internet Explorer. Theoretisch könnten Sie auch Chrome verwenden. Das Internet funktioniert sehr einfach, in dem Sie oben in der Leiste die gewünschte Internetadresse einfügen und eintippen und dann landen Sie bereits auf der Homepage.

Dank der riesengroßen Auswahl im Internet können Sie dort shoppen, Nachrichten lesen und die wichtigsten Informationen zu jedem Thema finden. Erfahrungsgemäß sollten Sie anfangs den Umgang mit dem Internet lernen, da Sie hier auch alle Fragen Antworten finden können.

Outlook

Menschen, die im Internet tätig sind, sollten unbedingt auch Mails schreiben können. Das ist nicht schwer, wenn Sie es ein- oder zweimal probiert haben.

Fazit!

Der Umgang mit dem PC ist leicht – wenn man offen ist, dann erlernen Sie schnell die wichtigsten Schritte.

Falls es mal Probleme gibt und Sie nicht mehr einsteigen können, dann hilft Ihnen ein Programm das Passwort zu knacken.

Comments closed